Preise / Produkte
 
 
Übersicht > SAXOPHON > SAXOPHONE >
YAMAHA

YAMAHA-Saxophone sind unerreicht in Ansprache und Intonation. Sprichwörtlich ist auch die Verarbeitungsqualität der Instrumente. YAMAHA bietet verschiedene Modellreihen an, die den unterschiedlichen Ansprüchen der Musiker gerecht werden.

Serie 280
Das überarbeitete Schülersaxophon (YAS 280 / YTS 280) zeichnet sich durch hervorragende Eigenschaften aus, insbesondere was Intonation, Ansprache, Handhabung und Verarbeitung angeht. Verbessert wurde die S-Bogen Aufnahme sowie die tief H/Cis Verbindung.
Yamaha 280 Saxophone sind mit einem praktischen robusten Koffer mit Rucksackgarnitur und einem Yamaha Standard Mundstück ausgestattet.
Serie 475/480
In der gehobenen Mittelklasse bietet Yamaha die Saxophone der Reihe 475/480 - Altsaxophon YAS 480 , Tenorsaxophon YTS 480, Sopransaxophon YSS 475 - an. Akkurate Intonation, Ausgeglichenheit in den Lagen und gute Ansprache verbunden mit einem großen, warmen Ton machen diese Saxophone zu idealen Instrumenten für den ambitionierten Amateur. Im Vergleich zum 475 wurden beim Alt- und Tenorsaxophon 480 die Oktavmechanik dem Modell 62 angeglichen sowie die H/Cis Verbindung verbessert. Für ein schöneres Erscheinungsbild sorgt die neue Handgravur auf dem Schallbecher
Das Baritonsaxophon YBS 32 wird in gewohnter Form weitergebaut.
Yamaha 480 Saxophone sind mit einem stabilen, robusten Rucksackkoffer und einem Yamaha Standard Mundstück ausgestattet.
Serie 62
Auch die Profiklasse 62 wurde überarbeitet. Der neue S-Bogen bewirkt einen freieren Klang insbesondere in der Höhe und große Flexibilität; Verbesserungen an der Mechanik machen das Spiel noch komfortabler. Durch die hervorragenden Spieleigenschaften sind diese Instrumente in allen Musikgenres begehrt.
Yamaha 62 Saxophone sind mit einem eleganten Rucksackkoffer und einem Yamaha Standard Mundstück ausgestattet.
Custom-Serie
Die professionelle Custom Serie bietet zwei Modellreihen mit unterschiedlichen Klangeigenschaften: 82Z und 875(EX). Besonderheiten sind der handgefertigte S-Bogen, vergütetes Messing, eine verbesserte Oktavmechanik und Polster aus einem speziell behandelten Naturleder.
82Z: völlig neu entwickelter Korpus; voller kräftiger Sound bei leichter Ansprache; große dynamische Bandbreite; große Tonflexibilität; Ausgeglichenheit in den Registern; optimale Klappenlage; neue Becherhalterung; vergrößerter Tragering.
875(EX): optimierter Widerstand, dadurch besonders farbiger und flexibler Klang besonders in der tiefen Lage; solide, schnell arbeitende Mechanik; große dynamische Bandbreite; hervorragende Projektion; klar definierter Ton.
Das Sopran 875 gibt es mit zwei S-Bögen (gerade und gebogen) bis hoch Fis oder hoch G gehend.
Das Custom Yamaha Sopran 82 in einteiliger gerader Version oder als 82R als einteiliges Sopran mit gebogenem Hals. Dieses Saxophon wurde in Zusammenarbeit mit namhaften Jazz Musikern in Anlehnung an die legendären Modelle 62 und 62R aus den 90er Jahren entwickelt.
Yamaha Custom-Saxophone sind mit einem eleganten Holzkoffer und einem Yamaha Custom Mundstück ausgestattet.

Alle Yamaha-Saxophone haben Hoch-Fis-Klappe, Front-F-Mechanismus und verstellbare Daumenhalter, ab Serie 480 außerdem geteilten Klappenschutz mit höhenverstellbaren Anschlagfilzen und B-Cis-Schieber. Standardmäßig sind die Instrumente in Goldlackausführung, auf Wunsch werden einige Modelle auch versilbert geliefert, die Custom-Instrumente zudem noch vergoldet oder schwarz lackiert (Z-Saxophone auch unlackiert).


Bestellungen können Sie jederzeit per E-Mail oder während der Geschäftszeiten telefonisch unter 030 85070574-0 aufgeben.
Letzte Aktualisierung: 19. April 2014, 18:40